5 Gewohnheiten, die deinen Mama Alltag sofort erleichtern

  1. Esstisch nach jeder Aktion (Essen, malen) aufräumen ➡️ weniger Stress und Chaos, wenn der Tisch wieder gebraucht wird

  2. Mit einer sauberen Küche ins Bett gehen ➡️ morgens, den Kaffee in einer ordentlichen Küche genießen, erleichtert den Start in den Tag

  3. Bewusste Pausen über den Tag verteilen ➡️ du sammelst Kraft und deine Energie hält länger

  4. Sport (zur Not auch mit den Kindern) ➡️ es tut dir gut, auch wenn es nur 15 Minuten sind. es entspannt, ist gut für die Figur und du bist ausgeglichener. Es ist auch wichtig, dass Kinder sehen, dass Sport ein wichtiger Bestandteil des Lebens ist

  5. Führe neben einer To-Do Liste auch eine Done-Liste ➡️Vor allem, wenn die Kinder noch klein sind, fragt man sich am Ende des Tages häufig, was man den ganzen Tag eigentlich gemacht hat. Aber Türme bauen, auf den Spielplatz gehen, die Kinder trösten, die Wäsche waschen etc. kann man nicht in einem Projektplan abhacken, ist aber ebenso Bestandteil des Lebens.


Habe ich was vergessen? Was ist deine Alltagsformel, schreibe es mir gerne in die Kommentare.


Alles Liebe

deine Anna